Kategorie: Dateien

Wie kann man gelöschte Apps auf Android Phone wiederherstellen?

Auf dieser Seite finden Sie eine kurze Beschreibung, was Android Apps wirklich sind und was die wahrscheinlichen Ursachen dafür sein könnten, dass Apps von einem Android Smartphone / Tablet gelöscht werden. Und später werden wir herausfinden, wie man gelöschte apps wiederherstellen android von Android Phone auf die einfachste Weise mit Remo Recover Android App wiederherstellen kann.

Was sind Android-Apps wirklich?

Die „App“ ist eine Abkürzung für den Begriff „Anwendungssoftware“. Apps sind bei allen Smartphone-Nutzern sehr beliebt, die schätzungsweise 102 Milliarden Downloads weltweit in einem Jahr haben. Die Apps sind für allgemeine Produktivitäts- und Informationsabrufzwecke konzipiert, wie z.B. den Zugriff auf E-Mails, Kontakte, die Verwaltung von Beständen, das Spielen von Spielen, Änderungszwecke, ortsbezogene Dienste, Bankwesen, Online-Ticketkauf, gesundheitsbezogene Apps und dergleichen. Grundsätzlich ist eine App eine Reihe von Anweisungen oder Computercodes, die zu einem Programm zusammengefügt werden, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen. Die Android-Apps sind in der Regel Dateien mit der Erweiterung .apk. Die.apk-Dateien sind typischerweise eine Art Archivdateien, die auf dem.jar-Dateiformat basieren.

Wie kann man gelöschte Apps auf Android Phone wiederherstellen?

Die Apps auf einem Android-Gerät, ebenso wie alle anderen Dateien, können auf die gleiche Weise von ihrem internen oder externen Speichergerät gelöscht werden. Nachfolgend sind einige Ursachen aufgeführt, die Apps von jedem Android-Gerät löschen können, so dass Sie gelöschte Apps auf Android wiederherstellen können:

Wahrscheinliche Ursachen für das Löschen von Apps von einem Android-Smartphone, Tablett oder anderen Android-Basisgeräten:

Versehentliches Löschen der App-Daten über den Datei-Manager kann dazu führen, dass die App von diesem Gerät gelöscht wird.
Wenn Sie Apps über das App-Manager-Tool auf einem Android-Gerät deinstallieren, wird diese App gelöscht.
Das Löschen wichtiger Dateien/Ordner aus den App-Daten über den Datei-Manager kann dazu führen, dass die App nicht mehr zugänglich ist.
Virusinfektionen sind einer der häufigsten Gründe, um Apps oder andere Dateien auf allen Android-Geräten zu beschädigen oder sogar zu löschen.
Die Formatierung / Wiederherstellung des Android-Geräts löscht alle Apps und alle anderen Inhalte vom Gerät.
Software von Drittanbietern, wie z.B. eine Antivirenanwendung, die die Berechtigung hat, Anwendungen und andere Daten zu ändern, kann jeden Inhalt löschen, wenn er von dieser Software gefunden wird, was in irgendeiner Weise eine Bedrohung darstellt.
Probleme in der Firmware des Android-Geräts können dazu führen, dass Anwendungen gelöscht oder beschädigt werden, was dazu führen kann, dass Sie gelöschte Anwendungen auf dem Android-Telefon wiederherstellen, um sie wiederherzustellen.

Wie kann man gelöschte Apps vom Android-Telefon mit Remo Recover für Android wiederherstellen?

Es kann noch einige andere Faktoren geben, die Apps von einem Android-Gerät löschen können, aber die Antwort auf die Frage „Wie man gelöschte Apps von einem Android-Handy wiederherstellt“ bleibt gleich – Remo Recover for Android. Dies ist die bestmögliche Lösung, um gelöschte Apps vom Android-Telefon abzurufen. Sie können bequem alle Arten von gelöschten Dateien zurückbekommen, einschließlich gelöschter Anwendungen von jedem Android-Gerät. Zusätzlich zur Android-Version ist Remo Recover sowohl für Windows- als auch für Mac-Benutzer konzipiert, die zur Wiederherstellung von Dateien nach versehentlichem Drücken der Shift Delete-Taste auf Windows-Festplatten und zur Wiederherstellung von Dateien, die dauerhaft von Mac-Systemen gelöscht wurden, verwendet werden können.

Es gibt viele außergewöhnliche Funktionalitäten der Remo Recover for Android App, die es Ihnen ermöglichen, gelöschte Apps auf dem Android-Handy / Tab wiederherzustellen. Diese Anwendung unterstützt fast alle Android-basierten Smartphones, Tablets und andere Android-basierte Geräte zur Datenrettung. Remo Recover Tool kann mehr als 300 verschiedene Dateiformate erkennen und wiederherstellen, abgesehen von der Wiederherstellung von Android-Apps.

Schritte zur Wiederherstellung gelöschter Anwendungen vom Android-Telefon mit Remo Recover:

  • Schritt 1: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem Computer. Wählen Sie nun im Hauptbildschirm die Option „Gelöschte Dateien wiederherstellen“.
  • Schritt 2: Wählen Sie das Android-Laufwerk, von dem aus Sie die App-Dateien gelöscht haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“, um den Scanvorgang zu starten.
  • Gelöschte App-Wiederherstellung auf Android Phone – Smartphone Laufwerk auswählen
  • Schritt 3: Verwenden Sie die Optionen „Dateitypansicht“ oder „Datenansicht“, um die wiederhergestellten Apps-Dateien anzuzeigen.
  • Schritt 4: Wählen Sie die wiederhergestellten Apps-Dateien aus und speichern Sie sie an einem beliebigen Ort.